Booking request
On direct entry:
Our guests‘ reviews
  • Hao Yang, , männlich

    Great experience

    We stayed in this fantastic hotel for 2 nights and had a great time. The nice gentleman, Matthias, has given us a lot help, including taking the luggages and guiding the
    read more

  • Michael Marletta, , weiblich

    Wonderful Hotel

    We enjoyed our stay and were delighted with the cleanliness, hospitality and the position of the hotel which is centrally locaated. Thank you for the enjoyable
    read more

  • Gennaro Leone, , männlich

    Wonderful

    Wonderful hotel ! wonderful rooms and wonderful persons ! that\'s amazing week end !
    read more

  • M J Allen, , männlich

    Welcoming

    Very helpful and friendly quality of service, nice comfortable rooms, and good breakfast (includes freshly cooked eggs on request). Its location is very convenient
    read more

  • anonym, , weiblich

    Excellent

    We had aan excellent stay in Hotel Merkur in Baden-Baden. everything was
    read more

  • anonym, , weiblich

    Super Experience

    We had a terrific stay--the room and bathroom were beautifully appointed and the breakfast was gorgeous. Of special note was the wonderful welcome and assistance of two
    read more

  • anonym, , weiblich

    Lovely hotel, centrally situated in Baden Baden

    We spent a night at the Merkur in Baden Baden as part of a trip celebrating our 40th wedding anniversary. We were not disappointed. The hotel is centrally situated and
    read more

  • anonym, , weiblich

    Hotel

    My husband and I had a wonderful stay. The hotel has a relaxing atmosphere. The staff is very friendly. I would stay here again if I am ever in Baden-Baden.
    read more

Newsletter
Hotel video
contact form
Wellness in the Hotel Merkur

News from Baden-Baden

News from Hotel Merkur

Monday
15th
Feb 2016
GERHARD RICHTER. BIRKENAU
GERHARD RICHTER. BIRKENAU

GERHARD RICHTER. BIRKENAU

Die Ausstellung im Museum Frieder Burda zeigt abstrakte Werke von Gerhard Richter. Im Zentrum steht ein Hauptwerk des Malers, das vierteilige ungegenständliche, zutiefst ergreifende Werk mit dem Titel „Birkenau“ (WZ 937 1-4), das 2014 entstand. Gerhard Richter nimmt darin Bezug auf Fotografien, die 1944 im Konzentrationslager Birkenau von Mitgliedern des jüdischen Sonderkommandos aufgenommen wurden. Diese Fotodokumente bilden den Ausgangspunkt, die erste Schicht seiner Malerei, der viele weitere überarbeitende Malvorgänge folgen.

Fotografien von den Opfern des Holocaust und des Naziterrors finden sich seit Mitte der 1960er Jahre an mehreren Stellen in Gerhard Richters „Atlas“, einer Sammlung von Fotos, Zeitungsausschnitten und Skizzen, die der Künstler von 1962 bis heute zusammengeführt hat.

Zu sehen sind abstrakte Meisterwerke von Carl Andre, Sol LeWitt, Blinky Palermo, Imi Knoebel oder Sigmar Polke. Aber auch Andy Warhol und die abstrakten Expressionisten Clyfford Still, Adolph Gottlieb und Willem de Kooning belegen, wie zeitgenössische Künstler gerade mithilfe der Abstraktion in der Lage sind, das Unbeschreibliche festzuhalten oder das Nichtdarstellbare abzubilden.

Vom 06.02.2016 bis 29.05.2016 können Sie diese einmalige Ausstellung im Frieder Burda Muesum besuchen.

Wir haben für Sie ein besonderes Kunst & Genuss Arrangement zusammen gestellt:

Der Flair Baden-Badens und die weltberühmte Lichtentaler Allee, in der sich das Museum befindet, bereiten das besondere Ambiente und unser Küchenchef sorgt mit einem 4-Gang-Menü in unserem Restaurant STERNTALER für den kulinarischen Genuss.

Hier gelangen Sie direkt unserem Kunst & Genuss Arrangement mit der Möglichkeit direkt zu buchen.