solicitud de reserva
A la entrada directa:
Valoraciones de nuestros huéspedes
  • Schaaff Pierre, , männlich

    Très bon hôtel - très bonne situation

    Situé en plein centre et à moins de 10 minutes des thermes, cet hôtel nous a satisfait à tous points de vue. L\'accueil et le service y sont excellents, notamment
    leer más

boletín
vídeo Hotel
Formulario de contacto
Wellness in the Hotel Merkur

Noticias de Baden-Baden

Noticias de Hotel Merkur

Friday
18th
Nov 2016
★ WINTERZAUBER im Hotel MERKUR Baden-Baden ★
★ WINTERZAUBER im Hotel MERKUR Baden-Baden ★

★ WINTERZAUBER im Hotel MERKUR ★

Im Januar und Februar 2017 wird Magier Daniel Bornhäußer jeden Freitag und Samstag Abend um 20.00 Uhr seine Gäste im Hotel MERKUR verzaubern.

Genießen Sie vor der Show ein magisches 3-Gang-Dinner im Restaurant Sterntaler.

Bei der WINTERZAUBER-SHOW IM HOTEL MERKUR präsentiert Zauberkünstler Daniel Bornhäußer neue verblüffende Tricks und meisterhafte Illusionen teilweise direkt aus Las Vegas.

90 Minuten - Zum Greifen nah und doch nicht zu fassen.

Die Show - das ist erstklassige Zauberkunst und unterhaltsame Stand-up-Comedy in ganz besonderer Atmosphäre. Alles ist möglich und nichts wie es scheint: Hier werden schon mal Freiwillige aus dem Publikum zersägt, Gedanken gelesen und die Naturgesetze unterhaltsam auf den Kopf gestellt. Als Zuschauer sind Sie nicht nur hautnah dabei, sondern werden auch selbst Teil des Geschehens. Freuen Sie sich auf einen zauberhaften Abend voller magischer Momente! Aber Vorsicht die Tickets sind begrenzt...!!!

Der Magier Daniel Bornhäußer - Der Mann hinter dem Magier.
Der "Künstler des Jahres 2014" fasziniert, erstaunt und fesselt sein Publikum immer wieder aufs Neue. Gekonnt verbindet er humorvolle Unterhaltung mit erstklassiger Zauberkunst. Und das schon von Kindesbeinen an. Obwohl er den Eltern zuliebe eine Schreiner Lehre absolvierte, blieb der Wunsch, seiner eigentlichen Passion nachzugehen, bestehen. So hat er die Bretter in der Werkstatt gegen jene eingetauscht, die die Welt bedeuten – und das überaus erfolgreich. So steht er als gefragter Zauberkünstler, Illusionist und charmanter Entertainer allabendlich auf Bühnen im gesamten, deutschsprachigen Raum und begeistert ein breites Publikum. Dabei sind es nicht nur die großen Illusionen, die er bühnenwirksam zelebriert. Oftmals sind es auch die kleinen Fingerfertigkeiten, mit denen er scheinbar Unmögliches vollbringt. Auch in seinem jetzigen Metier zählt das handwerkliche Können. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass der sympathische 32-jährige bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, so z.B. mit dem „Internationalen Show-Preises“ im Jahr 2012.
Daniel Bornhäußer liebt sein Publikum, liebt es seine Zuschauer zum Staunen und Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Man möchte sich nach jedem Trick, nach jeder Illusion, die er kreiert die Augen reiben. Spätestens wenn sich der charmante Entertainer am Ende seiner Show mit einem magischen Schneesturm verabschiedet, werden Sie sich unweigerlich die Frage stellen: "Wie hat er das bloß gemacht?"

Hier sind Sie Teil der Show , spielen Sie mit ! „Abrakadabra !"
Die Show ist geeignet für Zuschauer von 6 bis 99 Jahren.

Zusätzlich kann die Show mit einem magischen 3-Gang-Menü zum Sonderpreis vorher (18 Uhr) im hoteleigenen Restaurant STERNTALER Baden-Baden oder auch als Arrangement mit Übernachtung gebucht werden,

Ticket-Preise::
Zaubershow: 23,- Euro / ermäßigt 18,- Euro *
Dinner & Zaubershow 42,- Euro / ermäßigt 37,- Euro *

Das Hotelarrangement mit der Möglichkeit direkt online zu reservieren finden Sie hier

Tickets ohne Übernachtung können Sie ebenfalls über das Hotel reservieren oder online hier.

Monday
15th
Feb 2016
GERHARD RICHTER. BIRKENAU
GERHARD RICHTER. BIRKENAU

GERHARD RICHTER. BIRKENAU

Die Ausstellung im Museum Frieder Burda zeigt abstrakte Werke von Gerhard Richter. Im Zentrum steht ein Hauptwerk des Malers, das vierteilige ungegenständliche, zutiefst ergreifende Werk mit dem Titel „Birkenau“ (WZ 937 1-4), das 2014 entstand. Gerhard Richter nimmt darin Bezug auf Fotografien, die 1944 im Konzentrationslager Birkenau von Mitgliedern des jüdischen Sonderkommandos aufgenommen wurden. Diese Fotodokumente bilden den Ausgangspunkt, die erste Schicht seiner Malerei, der viele weitere überarbeitende Malvorgänge folgen.

Fotografien von den Opfern des Holocaust und des Naziterrors finden sich seit Mitte der 1960er Jahre an mehreren Stellen in Gerhard Richters „Atlas“, einer Sammlung von Fotos, Zeitungsausschnitten und Skizzen, die der Künstler von 1962 bis heute zusammengeführt hat.

Zu sehen sind abstrakte Meisterwerke von Carl Andre, Sol LeWitt, Blinky Palermo, Imi Knoebel oder Sigmar Polke. Aber auch Andy Warhol und die abstrakten Expressionisten Clyfford Still, Adolph Gottlieb und Willem de Kooning belegen, wie zeitgenössische Künstler gerade mithilfe der Abstraktion in der Lage sind, das Unbeschreibliche festzuhalten oder das Nichtdarstellbare abzubilden.

Vom 06.02.2016 bis 29.05.2016 können Sie diese einmalige Ausstellung im Frieder Burda Muesum besuchen.

Wir haben für Sie ein besonderes Kunst & Genuss Arrangement zusammen gestellt:

Der Flair Baden-Badens und die weltberühmte Lichtentaler Allee, in der sich das Museum befindet, bereiten das besondere Ambiente und unser Küchenchef sorgt mit einem 4-Gang-Menü in unserem Restaurant STERNTALER für den kulinarischen Genuss.

Hier gelangen Sie direkt unserem Kunst & Genuss Arrangement mit der Möglichkeit direkt zu buchen.

screen/html