Array 40|10 Bilderwechsel <br> Aktuelle Ausstellung im Museum Frieder Burda
solicitud de reserva
A la entrada directa:
mejor oferta especial
Full Enjoyment ! 5 days Full Enjoyment ! 5 days
Valoraciones de nuestros huéspedes
  • Schaaff Pierre, , männlich

    Très bon hôtel - très bonne situation

    Situé en plein centre et à moins de 10 minutes des thermes, cet hôtel nous a satisfait à tous points de vue. L\'accueil et le service y sont excellents, notamment
    leer más

boletín
vídeo Hotel
Formulario de contacto
Wellness in the Hotel Merkur

Noticias de Baden-Baden

Noticias de Hotel Merkur

Friday
30th
Mar 2012
Goldener Stern für das Hotel Merkur
Goldener Stern für das Hotel Merkur

Seit mehreren Jahren erhebt die Gesellschaft für Wirtschafts- und Marktforschung (WIMAFO) die Zufriedenheit von tausenden Hotelgästen. Alleine in 2011 wurden mehr als 200.000 Gästebewertungen zu über 30.000 deutschen Hotels, Pensionen und Gasthäusern ausgewertet. Die besten Häuser werden jährlich als "Deutschlands Top 500" geehrt. Einige Häuser erhalten für herausragende Leistungen ganz besondere Auszeichnungen: Die WIMAFO-Sterne in Bronze, Silber und Gold.

Die höchste der Auszeichnungen erhielt in diesem Jahr das Hotel Merkur:
Den Goldenen Stern.


"Das Hotel hat sich über einen längeren Zeitraum von fünf Jahren in besonderem Maße für das Wohlgefühl seiner Gäste verdient gemacht", heißt es in der Laudatio. "Häuser wie das Hotel Merkur sind Vorbilder. Sie sichern nicht nur Arbeitsplätze in der Region, sie bieten nationalen und internationalen Gästen ein herausragendes Wohlgefühl", lobt WIMAFO weiter.

Eine Pressemitteilung zu diesem Artikel finden Sie hier

Monday
20th
Feb 2012
Exhibtion "Copley" February 18 - June 10, 2012 at the Frieder Burda Museum
Exhibtion "Copley" February 18 - June 10, 2012 at the Frieder Burda Museum

Exhibtion "Copley" February 18 - June 10, 2012 at the Frieder Burda Museum

The extensive Copley retrospective presents more than eighty works by the American artist. A major share of the works on display stems from his estate, and many of them are being shown publicly for the first time. The comprehensive body of Copley’s work in the Frieder Burda. Collection will also be shown for the first time in its entirety in the exhibition.

As a gallery owner, artist, author, and publisher, since the mid-1940s William N. Copley (1919–1996) is an important mediator between the Surrealists and the Pop Art movement and is one of the most unconventional personalities in the art scene.

Visit this unique exhibition at the Museum Frieder Burda. and pamper yourself in our restaurant STERNTALER with a 4-course menu.

Here you find our special "Art & enjoyment" package.

screen/html